Aktuell

Liebe Eltern, viele Grüße aus der Schule.

Zuerst habe ich erst einmal eine große Bitte an Sie. Bei einigen Schülern dauert es zu lange, bis sie die unterschriebenen Infozettel wieder bei uns in der Schule abgeben. Wir haben dann keinen Überblick, ob die Informationen bei Ihnen angekommen sind. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind, dass es die Infos aus der Postmappe an Sie weitergibt und die unterschriebenen Zettel dann auch wieder an uns zurückgibt.
Danke!

Schulelternrat
In den Klassen wurden die neuen Elternvertreter gewählt. Wir freuen uns, dass sich immer wieder Menschen finden, die diese Aufgabe für die Schulgemeinschaft übernehmen. Falls Sie ein Anliegen haben, das Sie nicht direkt an uns weitergeben möchten, können Sie sich mit Ihren Elternvertretern in Verbindung setzen. Sehen Sie die Elternvertreter als „Bindeglied“ zwischen Ihnen und der Schule. So können Anliegen und Kritik auch anonym zu uns weitergegeben werden.Vorsitzende des Schulelternrates sind:
Sonja Wencker (961130), Andrea Herrmann (9619800) und Jens Tennigkeit (05466 936542)
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Umgang mit gelben und roten Karten
Für uns Lehrer/Lehrerinnen ist der Einsatz von gelben und roten Karten im Unterricht eine Möglichkeit, den Unterrichtsfluss nicht immer zu stören. Einige Eltern haben sich noch einmal erkundigt und Rückfragen gestellt. Auch für uns ist das ein Versuch. Wir werden am Ende des Schuljahres dieses System evaluieren und Ihnen von unseren Erfahrungen berichten. Wir danken Ihnen, dass Sie alle diese Maßnahmen zur Kenntnis genommen und unterschrieben haben.


Bundesjugendspiele
Am Freitag, 14.9. (Ausweichtermin: 20.9.) werden wir auf dem IGS Sportplatz - mit Laufbahn und Sprunggrube - unsere Bundesjugendspiele mit den Klassen 1-4 durchführen. Sie haben dazu eine gesonderte Information erhalten.Die Landesschulbehörde verleiht uns zum 3. Mal das Zertifikat „Sportfreundliche Schule“. Wir bekommen am Freitag, 21.9. um 10.30 Uhr von Herrn Orth dazu eine Urkunde überreicht. An diesem Tag werden wir auch die Urkunden der Bundesjugendspiele an unsere Schüler übergeben.

Flohmarkt
Am Freitag, 2.11. findet in unserer Schule von 16 Uhr – 19 Uhr ein Kinderflohmarkt statt. Diese Idee kam von einigen Schülern und der Erlös geht an den Förderverein unserer Grundschule. Hierzu kann sich jeder Schüler für einen Stand auf dem Flohmarkt anmelden. In der letzten Gesamtkonferenz wurde dazu ein Standgeld von 5 € festgelegt. Zudem können die Schüler selbst entscheiden, wie viel ihrer Einnahmen sie an den Förderverein spenden möchten. Werbeflyer werden hierzu im Kunstunterricht erstellt. Ihre Kinder erhalten zu diesem Flohmarkt noch eine gesonderte Einladung vom Schülerrat. Es wäre schön, wenn Sie Ihre Kinder bei diesem Projekt bei der Auswahl der verkauften Sachen bis hin zu den Preisvorstellungen unterstützen würden. Der Schulelternrat wird sich kulinarisch einbringen und es ist eine Bücherbörse für Erwachsene angedacht.



Termine:
27.9. – Radfahrprüfung Klasse 4
22.10./23.10. – Beratungsgespräche Klasse 4
23.10./24.10. – Elternsprechtage Klasse 1-3
25.10.- Gottesdienst Klassen 1-4 – in der Kirche
31.10. – unterrichtsfrei – Reformationstag
Bitte vormerken:
12.11.-23.11. – Hörnchen backen

Einen schönen Herbst!
Monika Sander