Plankenprojekt Klasse 3/4



Leben retten

„Leben retten!“ – Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schwagstorf setzen sich für Flüchtlinge ein

„Leben retten!“ heißt die bundesweite Aktion des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“, an der sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 und 4 der Grundschule Schwagstorf beteiligen.
„Wir wollen, dass keine Menschen im Mittelmeer sterben!“ lautet eine der Kernbotschaften der Kampagne. Mädchen und Jungen überall in Deutschland werden dabei 1,20 Meter lange Holzplanken mit ihren Wünschen für die Flüchtlingskinder weltweit gestalten. Ob mit bunten Bildern oder Botschaften an die politisch Verantwortlichen – ihre Sorge um die Gleichaltrigen, die ihre Heimat verlassen mussten, können die Teilnehmer an der Aktion auf ganz unterschiedliche Weise ausdrücken.
Das Kindermissionswerk, das Hilfswerk an der Seite der Sternsinger, wird diese Botschaften zum Weltflüchtlingstag im kommenden Jahr Verantwortungsträgern in Deutschland und Europa übergeben. Aus den zusammengetragenen Holzplanken wird nach und nach symbolisch ein großes Rettungsboot entstehen, das im Jahresverlauf öffentlichkeitswirksam bei Veranstaltungen aufgebaut wird.

Weitere Informationen zur Aktion gibt es im Internet: lebenretten.sternsinger.de



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken