Liebe Eltern,
wir starten mit neuen Kräften in der Schuljahr 2019/20. Es gibt wieder wichtige Themen und Informationen aus unserem Schulleben.

Personelle Veränderungen
Wir verabschieden uns nach zehn Jahren von Frau Elisabeth Schenke, die zur Grundschule nach Ankum wechselt. Wir haben Frau Schenke am letzten Schultag verabschiedet und sie mit unserem gemeinsamen erstellten Rezeptbuch erfreut.
Ebenfalls verabschiedet haben wir Frau Angelika Bolsmann, die uns als Förderschullehrkraft mit ihrem Wissen und ihren Ideen viele Jahre unterstützt hat. Wir sagen beiden Kolleginnen danke, dass sie ein Stück des Schulweges mit uns zusammen gegangen sind und wünschen ihnen viel Kraft in ihren neuen Wirkungsstätten.
Frau Annika Krämer ist zum neuen Schuljahr an unserer Schule versetzt worden. Sie ist mit 18 Stunden bei uns eingesetzt und wird die neue Klassenlehrerin der Klasse 1. Wir freuen uns dass Frau Krämer bei uns ist und unser Team verstärkt.
Zudem begrüßen wir Frau Christa Böwer, die mit 11,5 Stunden als Förderschullehrerin von der Wilhelm Busch Schule in Bramsche zu uns abgeordnet ist. Sie übernimmt die Grundversorgung (jeder Klasse stehen 2 Stunden Unterstützung durch eine Förderschullehrkraft zu) und wird ein Kind im Unterricht gezielt unterstützen.
Wir heißen sie herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Dank an die Elternvertreter
Wir haben in diesem Schuljahr viel gemeinsam erlebt und die Aktionen leben vom Elternengagement. Danke für Ihren Einsatz für unsere Schule! Verabschieden müssen wir uns auch von den Elternvertretern der Klasse 4 – Frau Brüwer, Frau Wencker, Herr Marian.
Schön, dass ihr für uns da ward und mitgedacht und mitgeplant habt.

Dank an die Schulbegleiter
Sind für unsere Schüler wichtige Helfer im Lernprozess. Dank an die Schulbegleiter, die ehrenamtlich zu uns in die Schule gekommen sind, um mit einzelnen Schülern zu arbeiten. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich auch im kommenden Schuljahr wieder Begleiter für unsere Schüler finden würden.
Bitte den unteren Abschnitt in der Schule abgeben!

Abschied und Begrüßung
Vor den Ferien haben 19 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 unsere Schule verlassen. Wir haben sie am letzten Schultag mit der Schulgemeinschaft verabschiedet und sie werden sich auf den Weg in die neuen Schulen machen. Schön, dass sie bei uns waren!
Das 1. Schuljahr startet mit 22 Schülerinnen und Schülern, die wir herzlich willkommen heißen. Am Samstag, 17. August findet um 9:00 Uhr der Einschulungsgottesdienst in der Kirche statt.

Schulbuchausleihe
Wir bitten Sie herzlich, die Bücher die sie von der Schule ausgeliehen haben, in den nächsten zwei Wochen mit Umschlägen zu versehen. Im letzten Jahr waren viele Bücher ohne Schutzumschlag und da sind deutliche Gebrauchsspuren zu sehen.

Stundenplan
Frau Schräder bietet im kommenden Schuljahr im Zuge der Begabtenförderung für die 3. und 4. Klasse eine AG im Bereich Naturwissenschaften an. Schüler, die im naturwissenschaftlichen Bereich sehr interessiert sind, können sich an dieser AG beteiligen. Ebenso wird Herr Kaufmann im ersten Halbjahr eine Mathe AG anbieten, die sich an Schüler richtet, die im mathematischen Bereich ihre Stärken haben. Wir werden die Schüler gezielt ansprechen und sie werden von uns eine Information erhalten.

Spielcontainer
Um die Flure unserer Schule zu entlasten, hat der Vorstand des Fördervereins uns einen Container gespendet. Herr Hopster und Helfer haben für einen schnellen Aufbau gesorgt. Zudem haben wir von einer Spende des roten Kreuzes für 500 € Bewegungsspielzeug für die Pausen kaufen können. Wir sagen DANKE! für diese Spende und freuen uns auf die nächsten Pausen.

Viele Grüße

Monika Sander