Wissenswertes über uns

Was Sie wissen müssen
Willkommen in der Grundschule Schwagstorf

ABC für Schulneulinge 

Advent
Hörnchenbacken – organisiert vom Förderverein

AG’s

Fnden im Zuges des Ganztages von 14-15 Uhr zu verschiedenen Themen statt

Anschrift der Schule:
Grundschule Schwagstorf
Schulstraße 9
49584 Fürstenau
Tel: 05901 630
Fax: 05901 959155
gs.schwagstorf@t-online.de
www.gsschwagstorf.de

Aufsicht
Die Aufsicht beginnt um 7.30 Uhr und ab dann ist auch die Schule für Ihre Kinder geöffnet.

Ausflüge
Jeder Lehrer entscheidet mit den Elternvertretern über die Ausflüge und Klassenfahrten der Klasse.

Betreuung
Die Betreuung findet von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr in der Klasse 1 und 2 statt –
verantwortlich: Anita Richter

Beurlaubung
Ist möglich bei dringenden Angelegenheiten und sollte schriftlich bei der Schulleitung eingereicht werden.

Bundesjugenspiele
finden bei uns im Wechsel mit dem Spielfest und dem Laufabzeichen statt.

Computerraum
Die Schule verfügt über einen Computerraum, der mit 9 PC Plätzen ausgestattet ist.

Digitale Tafeln
Die Klassen werden nach und nach mit digitalen Tafeln ausgestattet.

Differenzierung
– differenzierte Wochenpläne
– Arbeitsblätter mit verschiedenen Niveaustufen
– Wechsel der Sozialformen
– in Zeit und Umfang der Aufgaben

Doppelstunden
An jedem Tag wird nur ein Hauptfach unterrichtet und zwar doppelstündig:
Mo – Deutsch
Di – Mathe
Mi- Deutsch
Do – Mathe
Fr – Deu/Ma

Einschulung
Immer am ersten Samstag nach den Sommerferien. 9 Uhr Gottesdienst, anschließend eine Feier in der Grundschule.

Elternbriefe
Jeden Monat erhalten Sie einen Elternbrief mit den wichtigsten Informationen.

Elternsprechtag
Findet zweimal im Schuljahr in unserer Schule statt. Für Probleme stehen unsere Kollegen immer zur Verfügung.

Elternvertretung
s. Organigramm

Förderverein
Vorsitz Frau Katrin Thale

Frühstück
Die Schüler frühstücken nach der großen Pause gemeinsam in der Klasse.
Der Lehrer liest fortlaufend aus einem Buch vor.

Fundsachen
Die liegen in der Holzkiste im Flur der Klassen 3 und 4.

Ganztag

Wir beiten von Montag bis Mittwoch ein ganztagsangebot bis 15 Uhr an. Gemeinsames Essen, Hausaufgabemnbetreuung und AG Angebote stehen af dem Programm.

Gottesdienste
Wir feiern regelmäßig in unserem Schulleben Gottesdienste, die wir in der Kirche oder in der Klasse feiern. Hauptamtliche der katholischen und evangelischen Kirche begleiten uns dabei.

Gummibandmappe
In diese Mappe kommen alle wichtigen Informationen an die Eltern. Bitte regelmäßig nachschauen, ob sich Infos in der Mappe befinden. Danke!

Hausaufgaben
Werden an den einzelnen Tagen entsprechend der Fächer aufgegeben. Lesen ist täglich Hausaufgabe. Beobachten Sie Ihr Kind und geben Sie den Kollegen Rückmeldung, falls Schwieirgkeiten auftreten.

Hausmeister
Frank Wencker

Konferenzen
Viermal im Jahr finden Gesamtkonferenzen statt und die Kollegen treffen sich vierzehntägig zu Besprechnungen und Planungsgesprächen. Zudem finden Zeugnis – Förder – und Pädagogische Konferenzen statt.

Krankheit
Bitte melden Sie Ihr Kind in Krankheitsfällen morgens bis 7.40 Uhr in der Schule ab.

Notfall
Alls Notfallnummern tragen Sie bitte in das Mitteilungsheft Ihres Kindes ein. Danke!

Radfahrprüfung
Findet jedes jahr für die Schüler der 4. Klasse statt. Prüfung im Realverkehr.

Schwimmen
Fahren die 3. und 4. Klassen im Sportunterricht sobald das Freibad in Fürstenau öffnet.

Schulelternrat
Vorsitzende: Sabrina Geers

Schulleitung
Monika Sander
sandermonika@t-online.de 
Tel. 05901 7937

Schulobstprojekt
Der Gemüsegärtner aus Bramsche liefert uns einmal in der Woche Obst- und Gemüse, das an die Schüler ausgegeben wird.
Kollegen und Schüler säubern und schneiden das Obst für die einzelnen Klassen.

Schulregeln
Klicken Sie hier!